D1 schafft 2.Platz  bei den Bezirksmeisterschaften am 30.01 in Nittenau.

Am Samstag fanden die Hallenbezirksmeisterschaften der D-Junioren in der Regentalhalle in Nittenau statt. Dabei erreichte die U13 einen hervorragenden 2.Platz und musste sich im Finale nur der U13 des SSV Jahn Regensburg geschlagen geben, der nun die Oberpfalz bei den Bayrischen Meisterschaften vertritt. In der Gruppenphase  ging es gleich zu Beginn gegen den SSV Jahn Re-gensburg. Die JFG konnte den Respekt vor dem Gegner nie ablegen und verlor deshalb verdient mit 1:3. Somit musste im nächsten Spiel gegen die JFG Hoher Bogen Lam ein Sieg her und die Chancen auf das Halbfina-le zu wahren .Die Mannschaft kämpfte sich in Spiel, und siegte schlussendlich verdient mit 1:0. Somit kam es im letzten Gruppenspiel gegen die SG Tremmersdorf-Neustadt zum Endspiel um Platz 2 in der Gruppe. In einem spannenden Spiel ging die SG Tremmersdorf schnell mit 1:0 in Führung und versuchte diesen Vorsprung über die Zeit zu retten. In der dramatischen Schlussphase gelang der JFG der Ausgleich durch  Dennis Jakobi und zog aufgrund des besseren Torverhältnisses ins Halbfinale ein. 

Dort traf die Mannschaft auf den Ligakonkurrenten aus Amberg. Verletzungsbedingt musste die JFG fort weg auf Goalgetter Dennis Jakobi verzichten. Trotz dieses Ausfalls machte die JFG dort ihr bestes Spiel, kämpfte den Gegner nieder und erzielte kurz vor Schluss den vielumjubelten Siegtreffer durch Oliver Hoferichter. 

Im Finale ging es dann gegen den hohen Favoriten aus Regensburg. Die JFG nahm sich viel vor, wollte den Gegner nicht ins Spiel kommen lassen und durch eine gute Abwehrleistung die Sensation schaffen. Leider wurde bereits nach wenigen Sekunden ein Missverständnis in der Abwehr bestraft und der Jahn kam früh zur 1:0 Führung. Die JFG konnte zwar das Spiel offen gestalten aber mit zunehmender Spieldauer setzte sich die Klasse des Gegners durch und der Jahn gewann verdient mit 3:0.

Der 2.Platz wurde aber dennoch als großer Erfolg gewertet und die Mannschaft kann stolz auf die gezeigten Leistungen sein.