Drucken

JFG 3 Schlösser-Eck - SV Donaustauf 9:0 (3:0)

Bei bestem Wetter startete die U13 leicht umsortiert in die Restrückrunde. Erste Minute Tor durch Luca Kraus, aber zurückgepfiffen, da ihm der Ball bei der Mitnahme an die Hand sprang. Nur 2 Minuten später Luca Kraus mit einem regulären Treffer nach Vorarbeit Felix Marek. Philipp Reichel erhöhte in der 10. Minute auf 2:0. Im Anschluss verloren die Schlösser etwas den Faden. Mitunter durch etliche technische Fehler. Es dauerte weitere 10 Minuten bis sich die Heimelf wieder fing und Moritz Röckl noch im ersten Abschnitt auf 3:0 erhöhen konnte.

Nach dem Wechsel war mit dem Treffer durch Felix Marek (36.) der Sack zu und das Schlösser-Eck konnte die Begegnung locker mit vielen weiteren Treffern runter spielen. Am Ende hieß es 9:0, was auch in dieser Höhe in Ordnung ging.

Aufstellung: Timo Eisenhut, Ferdi Klemens, Julian Griebatsch, Philip Jürss, Moritz Röckl, Leon Schneider, Philipp Reichel, Felix Marek, Luca Kraus, Lukas Felser, Valentin Kellner, Kilian Proske

Tore JFG: Luca Kraus 2, Philipp Reichel, Moritz Röckl, Felix Marek 2, Lukas Felser 2, Kilian Proske

Vorlagen: Felix Marek 3, Luca Kraus 2, Philipp Reichel 2, Valentin Kellner, ...