JFG Fußballregion Seubersdorf - JFG 3 Schlösser-Eck 2:4 (0:2)

Der letzte Spieltag, der krönende Abschluss einer tollen Saison, führte die Schlösser nach Freihausen. Spielerrotation war angesagt. Jonas Bayerl, Max König, Matthias Fink, Fabian Katzhammer und Tobias Amann verzichteten zugunsten anderer auf einen Einsatz. Die ersten fünf Minuten ausgeglichenes Spiel, dann kam das Schlösser-Eck langsam besser in die Partie. Domink Lindner tauchte nach Diagonalpass von Quirin Stadler plötzlich allein vor dem Keeper auf, scheiterte jedoch. Wenig später hat Tobias Kagerer die Führung auf dem Fuß, aber auch er vergibt. 13. Minute Dominik Lindner tankt sich rechts durch in hämmert den Ball aus spitzen Winkel in die Maschen. Sieben Minuten später Ecke auf Mario Plaumann, dieser nimmt den Ball direkt und trifft glücklich in den Winkel.

Nach dem Wechsel die Schlösser noch stärker. Tobias Kagerer mit Riesenchance, zielt jedoch neben das Tor. Jonas Ritz macht es nach schönem Spielzug besser und erhöht in der 38. Minute auf 3:0. In der 54. Minute vollstreckt Dominik Lindner einen der schönsten Spielzüge der Saison zum 4:0. Danach wird viel gewechselt. Der sonstige TW Simon Eigenthaler, heute als Innenverteidiger aktiv, wechselt in die Sturmspitze und wir fortan immer wieder gesucht um sein Tor zu machen. Zwei Möglichkeiten bekommt er, aber es sollte nicht sein. Der Gegner kommt jetzt auch hin und wieder zu Torgelegenheiten und verkürzt schließlich auf 4:2. 

Erwähnenswert vor allem die gute Leistung von Simon Eigenthaler im Feld und das Comeback von Jonas Detter, der seit dem ersten Spieltag, wg. einer Sprunggelenksverletzung pausierte. Außerdem die gute Leistung der Spieler gegen eine der stärksten Rückrunden Mannschaften und das obwohl die fünf oben genannten pausierten. Nach dem Spiel ging es mit dem Bus nach Leonberg zur Meisterfeier, welche die ganze Nacht dauerte. Gratulation Jungs, eine phantastische Saison. Wir sind ein Team!

Aufstellung: Julien Küss, Edi Jakobi, Simon Eigenthaler, Oliver Bitsch, Bennet Piehler, Quirin Stadler, Jakob Gürster, Raphael Kraus, Tobias Kagerer,  Dominik Lindner, Mario Plaumann, Kevin Königsberger, Dani Stuber, Jonas Detter, Jonas Ritz

Tore JFG: Dominik Lindner 2, Mario Plaumann, Jonas Ritz

Vorlagen: Tobias Kagerer 2, Edi Jakobi, Quirin Stadler