ASV Cham II - JFG 3 Schlösser-Eck 1:4 (1:6)

Zum ersten Test der neuen C1 ging die Reise bei heißen 32 Grad nach Cham. Leider traf man dort nicht auf die U15 Bayernliga Mannschaft, sondern auf die U14, die kommende BOL Mannschaft. Auch platzmäßig musste auf den völlig ausgetrockneten Nebenplatz ausgewichen werden. Das Spiel verlief die ersten 20 Min. relativ einseitig mit gutem Spiel nach vorne Richtung ASV Tor. Zweimal Dominik Linder und zweimal Jonas Ritz trafen zur 4:0 Führung. Kurz vor der Pause dann noch das 1:4. Die Hintermannschaft zeigte noch hin und wieder leichte Unsicherheiten. TW Gabriel Loidfelder parierte ein 16m Schuss glänzend. 

Nach dem Wechsel bemerkte man 10 Minuten, dass mittlerweile auf 5 Positionen getauscht wurde. Cham hatte nun erstmal mehr vom Spiel, ohne zwingende Torgelegenheiten zu erarbeiten. Nach und nach fing sich die JFG und erspielte sich wieder einige Hochkaräter. Kevin Königsberger verwandelte eine Ecke direkt und David Landgraf nutzte eine Hereingabe zum 6:1 Endstand.

Aufstellung: Gabriel Loidfelder, Jonas Bayerl, Bennet Piehler, Edi Jakobi, Lena Kröninger, Quirin Stadler, Matthias Fink, Jonas Ritz, Kevin Köngisberger, Jan Fröhler, Dominik Lindner, Simon Breidenbach, David Landgraf, Basti Lang, Simon Schäffer, Jonas Böhm

Tore JFG: Dominik Lindner 2, Jonas Ritz 2, Kevin Königsberger, David Landgraf

Vorlagen: Quirin Stadler, Matthias Fink, Jan Fröhler, ...