B: spielfrei

A: FC Tegernheim - JFG 3 Schlösser-Eck 1:6 (0:2)

Zweiter Sieg für die Schlösser U19, trotz Abi Abschlussfahrt konnte der Gast ein schlagkräftiges Team aufbieten. Die Schlösser diesmal sofort mit guten Aktionen nach vorne. Jakob Gürster verfehlte zweimal hintereinander knapp eine Hereingabe von Mäx König. Einen Schuss von Dominic Fritz konnte der Tegernheim Keeper gerade noch über die Latte wehren. In der 23. Minute traf Jakob Gürster zum 1:0. Noch vor der Pause war es erneut Jakob Gürster der auf 2:0 erhöhte.

Nach dem Wechsel in der 50. Minute das 3:0, wieder durch Jakob Gürster, aus abseits verdächtiger Position. Tegernheim verkürzte nach einem Freistoß im Nachschuss auf 1:3. Nur zwei Minuten keimte für den Gastgeber etwas Hoffnung auf, ehe wieder Jakob Gürster zuschlug, 4:1. Die Partie war gelaufen, und die Schlösser hatten noch etliche weitere Chancen. Dominik Lindner und Dominic Fritz schraubten bis auf 6:1 hoch.

Am Ende ein hoch verdienter Erfolg für das Schlösser-Eck, welches jetzt in der englischen Woche dran bleiben muss.

Aufstellung: Rick Früchtel, Jonas Bayerl, Jonas Ritz, Thomas Leitl, Dani Hirsch, Johannes Biersack, Dominic Fritz, Mario Plaumann, Max König, Jakob Gürster, Dominik Lindner, Oliver Bitsch, Florian Brandl, Dominik Rem, Tobias Amann

Tore JFG: Jakob Gürster 4, Dominik Lindner, Dominic Fritz

Vorlagen: Dominic Fritz 2, Max König, Jonas Ritz, ...