A: JFG Region Dietfurt - JFG 3 Schlösser-Eck 4:3 (4:2)
B: SG Obertraubling/Oberhinkofen - JFG 3 Schlösser-Eck 1:4 (1:1)

A:
Schon nach zwei Minuten kalt erwischt, eine harmlose Flanke rutscht über die Hintermannschaft und Stürmer Qeperlaku schiebt ein. Nur 4 Min. später nutzt Dominic Fritz einen Abwehrfehler zum Ausgleich. Von Minute 14 bis 24 schließlich die schrecklichen 10 Minuten der Schlösser. Qeperlaku setzt sich links durch, am 16er steht völlig frei Speckner, dessen Schuss klatscht Rick Früchtel zur Mitte und Qeberlaku schiebt im Nachsetzen ein, 2:1. In den weiteren Minuten die Schlösser Abwehr völlig von der Rolle, jeder Torschuss ein Treffer, 4:1, ein Debakel schien sich anzubahnen. Nach Umstellung im Mittelfeld und IV fingen sich die Gäste wieder. Tobias Kagerer und Jonas Detter hatten sogar noch vor der Pause zwei 100% Chancen um wieder heran zu kommen. 

Nach dem Wechsel, ausgeglichenes Spiel. Die Schlösser etwas aktiver mit mehr Ballbesitz. Tobias Kagerer traf per Freistoß in der 73. Minute zum Anschuss. Das Schlösser-Eck gab nochmal Gas. Jonas Detter und Thommy Neudecker hatten den Ausgleich auf dem Fuß, aber leider wurde nichts daraus. 

Am Ende knappe Niederlage, die sich die JFG aus dem Städtedreieck und Regenstauf selbst zuzuschreiben hatte. 10 Schreckensminuten und das Spiel war dahin. Hätte man das ganze Spiel so agiert wie in Hälfte zwei, wäre ein Remis möglich gewesen.

Aufstellung: Rick Früchtel, Jakob Haimerl, Thomas Leitl, Oliver Bitsch, Dani Hirsch, Dominic Fritz, Johannes Biersack, Jonas Detter, Max König, Tobias Kagerer, Lucas Krenn, Fabian Katzhammer, Florian Humbs, Dominik Rem, Thommy Neudecker

Tore JFG: Dominic Fritz, Tobias Kagerer 2

Vorlagen: Tobias Kagerer, Johannes Biersack, ...

 

B:
Trotz anfänglichem Übergewicht der Schlösser geht Obertraubling Mitte der ersten Halbzeit in Führung. Nachdem Edi Jakobi vergibt, nutzt Jakob Gürster noch vor der Pause eine Gelegenheit zum Ausgleich.
Nach dem Wechsel quasi Spiel auf ein Tor. Jakob Gürster und Matthias Fink bringen das Schlösser-Eck auf die Siegesstraße, Dennis Mooz macht den Sack zu. Verdienter Erfolg in Obertraubling.

Aufstellung: Felix Fuhrmann, Jonas Bayerl, Jonas Ritz, Tim Nowak, Noel Wylezych, Quirin Stadler, Tobias Wunderl, Mario Plaumann, Matthias Fink, Jakob Gürster, Edi Jakobi, Jonas Böhm, Dennis Mooz, Simon Schäffer, Gabriel Loidfelder

Tore JFG: Jakob Gürster 2, Matthias Fink, Dennis Mooz