A: JFG 3 Schlösser-Eck - JFG Tangrintel 5:0 (0:0)
B: JFG 3 Schlösser-Eck - FC Weiden-Ost 4:1 (1:0)

A:
Stark ersatzgeschwächt musste der Gast nach Maxhütte reisen. Aber auch beim Schlösser-Eck fehlten Johannes Biersack und Max König. Dafür konnten Quirin Stadler und Jonas Bayerl aus der U17 zur Verfügung gestellt werden. Tangrintel konnte nur einen Angriff in der ersten Halbzeit starten, ansonsten blieb es beim Teilzeitjob für die Schlösser Abwehr. Nach vorne fehlte beim Heimteam der letzte Biss. Dennoch hätten Dominik Rem, Jonas Detter, Tobias Kagerer oder Dominik Fritz die Führung machen müssen. Zur Pause aber remis.

Nach dem Wechsel sofort mehr Elan und Laufbereitschauft im Schlösser Team. Mit einem Doppelschlag in der 51. und 54. Minute brachte Fabian Katzhammer seine Mannschaft auf die Siegerstraße. Tobias Kagerer machte in der 55. Minute endgültig den Sack zu. Fortan konnte die Heim - JFG schalten und walten nach Belieben. Dominik Fritz erhöhte noch bis 5:0 (70. und 82.). 

Am Ende standen 3 wichtige Punkte um den Mittelfeldplatz zu sichern. Noch vor der Winterpause heißt mit weiteren Punkten das erreichte zu festigen.

Aufstellung: Rick Früchtel, Dani Hirsch, Thomas Leitl, Oliver Bitsch, Jonas Bayerl, Dominic Fritz, Jonas Detter, Jakob Haimerl, Fabian Katzhammer, Tobias Kagerer, Dominik Rem, Quirin Stadler, Florian Brandl, Thommy Neudecker, Julian Lautenschlager

Tore JFG: Fabian Katzhammer 2, Tobias Kagerer, Dominic Fritz

Vorlagen: Tobias Kagerer, Dominic Fritz 2, Jonas Detter, Dominik Rem

 

B:
Ein überlegenes Schlösser Team konnte trotz zahlreicher Ausfälle und Umstellungen den Mitaufsteiger Weiden-Ost in Schach halten. Tobias Wunderle legte mit seinem Elfmetertor den Grundstein. Matthias Fink, Lucas Kren und Basti Lang machten alle klar. Die Schlösser finden in die Spur.

Aufstellung: Felix Fuhrmann, Florain Humbs, Noel Wylezych, Tim Nowak, Dennis Mooz, Matthias Fink, Tobias Wunderle, Philipp Böhm, Jakob Gürster, Edi Jakobi, Lucas Krenn, Basti Lang, Gabriel Loidfelder, Julien Küss, Sebastian Horn

Tore JFG: Tobias Wunderle, Matthias Fink, Lucas Krenn, Basti Lang

Vorlagen: ...