Drucken

A:
JFG 3 Schlösser-Eck - FC Tegernheim 2:3 (2:1)

Viel vorgenommen, aber nichts gewonnen. Die U19 startete gut, nach anfänglichen Abtasten hatte Dominik Lindner die erste Großchance nach 6 Minuten. Anschließend viel Kampf im Mittelfeld, keine zwingenden Torszenen. Per Freistoß erzielte Tobias Kagerer in der 19. Min. die Führung und 7 Minuten später das 2:0. Bis zur 40. Minute schien der Gegner geschlagen. Max König hätte, nachdem er sich auf rechts durchsetzte mit Rückpass alles klar machen können, ebenso Johannes Biersack wenn er den Ball in die Gasse auf Dominik Lindner geschoben hätte. Doch die Schlösser verpassten es nachzulegen und hörten ab der 40. Minute auf mit Fußballspielen. Dominik Lindner musste angeschlagen raus, Jakob Haimerl und Dominik Fritz humpelten bis zur Pause und Tegernheim machte den Anschlusstreffer mit der letzten Aktion.

Nach dem Wechsel alles wieder ausgeglichen, der FC jetzt aber, gestärkt durch den Treffer, mit neuem Mut. Es dauerte 15 Minunten bis sich die JFG wieder Chancen erspielen konnte. Die größten zwei vergaben Johannes Biersack und Dominik Rem frei vor Keeper oder Tor. Zu diesem Zeitpunkt hätte alles entschieden sein müssen. Aber das Spiel des Schlösser-Ecks stimmte nicht mehr. Fehler um Fehler, verloren Zweikämpfe. Das Team konnte den Sieg nicht über die Zeit retten. Mit Doppelschlag in der 79. und 81. Minute drehte der Gast das Ergebnis und hatte sogar noch einen weiteren Treffer auf dem Fuß. 

Wiedermal wurden eigentlich sichere Punkte aus der Hand gegeben. Kurz vor dem Pausenpfiff brachen die Schlösser ein, völlig unverständlich, trotz der Überlegenheit der ersten 30 Minuten und gutem Spiel, nur noch verlorene Zweikämpfe und Gestochere in der Abwehr, kein Aufbäumen. Schade, wiedermal um den Lohn gebracht. Es wird eng in der Liga.

Aufstellung: Rick Früchtel, Thomas Leitl, Florian Brandl, Tobias Amann, Oliver Bitsch, Dominic Fritz, Jakob Haimerl, Max König, Johannes Biersack, Tobias Kagerer, Dominic Lindner, Lucas Krenn, Dani Hirsch, Dominik Rem

Tore JFG: Tobias Kagerer 2

Vorlagen: Jakob Haimerl, Johannes Biersack

 

B:
SG Haselbach/Ettmannsdorf - JFG 3 Schlösser-Eck 4:0 (3:0)

Ein gebrauchter Tag, schon nach 22 Minunten 3:0, alles entschieden. Am Ende 4:0.
Im Hinspiel noch klar überlegen, dieses mal ... 

Aufstellung: Felix Fuhrmann, Jonas Bayerl, Jonas Ritz, Noel Wylezych, Tim Nowak, Florian Humbs, Tobias Wunderle, Philipp Böhm, Jakob Gürster, Mario Plaumann, Gabriel Loidfelder, Matthias Fink, Dennis Mooz, Basti Lang, Jona Mehltreter